Bild ist nicht verfügbar
Dienst- und
Berufsunfähigkeit

Was ist der Wert der Arbeitskraft? Schnell hochgerechnet kommt eine riesige Summe zusammen. Deshalb liegt uns dieses Thema besonders am Herzen. Nutzt unsere kostenfreie Beratung.

Bild ist nicht verfügbar
Wohnen
und Bauen

Unser Partnerunternehmen Wüstenrot bietet ver.di Mitgliedern attraktive Sonderkonditionen beim Wohnsparen- und finanzieren. Mieter/innen erhalten aufgrund einer Kooperation mit dem Deutschen Mieterbund e.V. eine kostenfreie telefonische Mietrechtsberatung.

Bild ist nicht verfügbar
ÖffentlicherDienst

Öffentlich ist wesentlich. Landauf, landab, in den Kommunen und im Bund arbeiten hunderttausende Menschen, leisten ihren Dienst für die Bürgerinnen und Bürger. ver.di vertritt sie als Gewerkschaft. Der ver.di Mitgliederservice unterstützt mit seinen Angeboten in Kooperation mit ver.di Fachgruppen.

Bild ist nicht verfügbar
Rente und
Lohnsteuer

Sozialer Abstieg oder gar Altersarmut: Betrifft das nur Menschen, die heute Mindest- oder Niedriglohn bekommen? Falsch gedacht. Auch Beschäftigte mit höheren Einkommen werden ohne Kurswechsel drastische Einschnitte erleben.

Arrow
Arrow
Slider

Grundsätze

Team

 

Das bietet der ver.di Mitgliederservice:

Preisvorteile gegenüber Mitbewerbern

Hervorgehobene Produktqualität

Hohe Qualität an Information und Beratung

Hilfe bei Problemlösungen und nützliche Tipps und Hinweise


Grundsätze des ver.di Mitgliederservice:

Der ver.di Mitgliederservice

• ist inhaltlich eine ver.di-Leistung, d.h. Produkte und Leistungen werden nur in Abstimmung mit ver.di angeboten.

• wird wirtschaftlich getragen von zuverlässigen langjährigen Partnern.

• erhebt keine Mitgliedsbeiträge.

• steht exklusiv nur ver.di-Mitgliedern und ihren Angehörigen zur Verfügung.

• Die Angebote des Mitgliederservice dürfen gewerkschaftspolitischen, sozialen und ökologischen Zielen und Grundsätzen, die in der Satzung der ver.di festgelegt sind, nicht widersprechen.

• Die Vertragspartner des Mitgliederservice müssen grundsätzliche gewerkschaftliche Standards beachten, insbesondere die Einhaltung von Tarifverträgen und das Betriebsverfassungsrecht.

• ver.di erwartet von den Vertragspartnern darüber hinaus, dass sie gewerkschaftliche Positionen

- zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

- zur Gleichstellung von Frauen

- aufgeschlossen gegenüberstehen.

 Powerpoint-Präsentation des ver.di Mitgliederservice
pptverdiMS_03_2017.ppt179.5 kB

Merkzettel

Der Merkzettel ist zur Zeit noch leer.

Newsletter


E-Mail-Adresse *
 
Gewünschte Aktion
 Anmelden    Abmelden
 

Vor Ort

Kompetente persönliche Ansprechpartner/innen in den Regionen.

Gestern. Heute. Morgen. Die Rente muss reichen

Kampagnenbanner verdiMS01

mis2