Dienstag, 23 Mai 2017
Richter/innen
Staatsanwälte und Richter

Exklusives Angebot

Nur mit einer vernünftigen Privathaftpflichtversicherung geht der kluge Mensch auf Nummer Sicher. Darüber sollte man allerdings sprechen: Die Möglichkeit, die bestehende Privathaftpflichtversicherung mit einer leistungsstarken Dienst- und Vermögenshaftpflicht zu ergänzen, auf die kein/e Beschäftigte/r des Öffentlichen Dienstes verzichten kann.



Als Richter oder Staatsanwalt benötigen Sie für Ihr berufliches Haftungsrisiko eine Versicherung, die Sie vor den finanziellen Folgen des Haftungsrisikos für falsche Diensthandlungen schützt. Eine wichtige Komponente ist die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung.


Sicher ist sicher!

Und das mit 3 %-Nachlass zusätzlich zu allen Nachlässen für ver.di-Mitglieder und ihre Angehörigen.



1Mit einem Klick auf diesen Link verlassen Sie das Angebot des ver.di Mitgliederservice.

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.

Kontakt


ver.di Hotline

Telefon:
0800 - 83 73 420
kostenfrei

Montag bis Freitag:
7 - 20 Uhr


Samstag:
9 - 16 Uhr

 

 

button banner3

 

ÖffentlicherDienst.de