Logo ver.di Mitgliederservice

0
Instagram Facebook
Starke Gemeinschaft – Starke Leistungen
Instagram Facebook
Image
Gesamtausbildung Mediation
Berufsbegleitende Weiterbildung mit Zertifikat

10% auf die TN-Gebühren

Image
Gesamtausbildung Mediation
Berufsbegleitende Weiterbildung mit Zertifikat

10% auf die TN-Gebühren

Gesamtausbildung Mediation

Die Gesamtausbildung Mediation bietet die Möglichkeit, umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Konfliktlösung und Vermittlung zu erwerben. Die Ausbildung richtet sich an Menschen, die in sozialen, pädagogischen, beratenden, juristischen Berufen tätig sind, mit Konflikten am Arbeitsplatz, in Institutionen und Organisationen umgehen oder ihre persönliche Konfliktkompetenz stärken möchten. Sie ist auch für diejenigen geeignet, die im Bereich der Mediation arbeiten wollen.

Die Vorteile

 

Die Gesamtausbildung Mediation umfasst 200 Stunden. Die Ausbildung kann berufsbegleitend besucht werden, und dank der Arbeit in kleinen Gruppen ist effektives Lernen gewährleistet. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer*innen eine Ausbildungsurkunde gemäß den Standards des Bundesverband Mediation e.V. (BM e.V.). Die berufliche Weiterbildung Mediation orientiert sich an den Standards und Ausbildungsrichtlinien des Bundesverband Mediation e.V. und erfüllt die Rechtsverordnung des Mediationsgesetzes.

Die Gesamtausbildung Mediation bietet die Möglichkeit, eine konstruktive Streitkultur zu fördern, gewaltfreie Auseinandersetzungen als Lebenseinstellung zu etablieren, einvernehmliche Lösungen in Konfliktsituationen zu suchen und Mediation in berufliches Fortkommen einzubeziehen. Unabhängig von der Berufsgruppe sind alle herzlich eingeladen, von den Vorzügen einer Mediation zu profitieren und durch diese Fortbildung neue berufliche Möglichkeiten zu erschließen.

 
Ziele der Mediation:

• Erkennen und Abschalten von Konfliktmechanismen

• Fokussierung auf Gemeinsamkeiten

• Erreichen von Win-win-Situationen

• Erarbeiten von Lösungen in kooperativer Form

 

In Partnerschaft mit:
HFH

 
 Seminar-Nr. 36242004
 Beginn 02.09.2024, 14:00 Uhr
 Dauer 25 Tage
 Kosten Seminargebühr: 4400,00 €
 Seminarort
Rotation  
Goseriede 10
30159 Hannover
 Deine 
Ansprechpartner
Regionalbüro Hannover
Goseriede 10
30159 Hannover

0511 12400-410
hannover@bw-verdi.de
 Freistellung &
Kostenübernahme
§ 37 Abs. 6 i.V.m. § 40 Abs. 1 BetrVG
§ 39 Abs. 2 bzw. § 40 i.V.m.
§ 37 Abs. 1 NPersVG
§ 39 Abs. 5 i.V.m. § 41 Abs. 1 BremPersVG
§ 54 Abs. 1 i.V.m. § 46 BPersVG
§ 19 Abs.3 MVG oder § 179 Abs.4 u.8 SGB IX
 Referent*innen Schwanert-Tschechne, Gudrun
Boers, Uwe
SOPRA

Noch mehr Xtras 


 
 








 

Zündapp

12% Rabatt auf alle E-Bikes und Zubehör der Marke Zündapp

Google Zukunftswerkstatt

Kostenlose Onlinekurse
Gemeinsam die digitale Kompetenz fördern

*Mit einem Klick verlässt Du das Angebot des ver.di Mitgliederservice.

Image
Jetzt: Newsletter abonnieren!kein Xtra mehr verpassen!

Kein Xtra mehr verpassen!

Die Aneldung zu unseren Newslettern erfolgt im Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet: Du bekommst nach der Anmeldung umgehend eine Mail (bitte auch in den Spamordner schauen). Nur wenn dort die Anmeldung bestätigt wird, ist die Anmeldung vollständig.

Main Menu