Betriebliche Altersvorsorge mit VwL

Für alle, die eine Betriebliche Altersvorsorge haben und damit ein Recht auf Gehaltsumwandlung. Vor allem eine gute Wahl, wenn kein Anspruch auf staatliche Förderung besteht. Wer sich für diese Anlageform interessiert, sollte sich am besten beim ver.di Betriebs- oder Personalrat informieren, ob und welche Modelle vom Arbeitgeber zur Umwandlung der VwL angeboten werden.

> Vorteil für ver.di Mitglieder:
  Kostenfreie Beratung
  ver.di geprüft


Die Vermögenswirksame Leistung auf diese Weise zu nutzen, lohnt sich. Die Zahlungen in die betriebliche Altersvorsorge sind steuerfrei und nicht sozialversicherungspflichtig. Die Renditen sind meist höher als beim Bausparen. Die Beiträge müssen zwar als Rente auch versteuert werden, doch dann sind die steuerlichen Abzüge gewöhnlich geringer als während des Berufslebens. 

Merkzettel

Der Merkzettel ist zur Zeit noch leer.

Newsletter

Immer auf dem Laufenden bleiben und einfach unseren Newsletter abonnieren.

Vor Ort

Kompetente persönliche Ansprechpartner*innen in den Regionen.

puzzle key

tarifedelux claim kampagne

Kampagnenbanner verdiMS01

mis2