Wohnsparen

    Die Zinsen für Baukredite bleiben niedrig. Bausparen ist dennoch attraktiver denn je. Auch Stiftung Warentest bekräftigt in der Ausgabe 6/2019 des Verbrauchermagazins Finanztests, dass Bausparer*innen beim Immobilienerwerb einen klaren Zinsvorteil erzielen können. Bausparen lohnt sich, denn eine Kombination aus Bankdarlehen und Bauspardarlehen ist laut Finanztest einer reinen Bankfinanzierung überlegen. Zusätzlich sichert sich die/der Bausparer*in ganz automatisch seinen/ihren garantierten Bauspardarlehenszins – unabhängig davon, wie sich die Märkte entwickeln.

    > Vorteil für ver.di Mitglieder:
      Jugendbonus
      bis 200 Euro 1
      Attraktive Prämienauswahl
       bei Wohnsparabschluss2


    Bausparen

    Passgenau

    • Der kleine Bausparvertrag ab 10.000 Euro
    • Der Bausparvertrag für große Bau- und Kaufvorhaben ab 250.000 Euro
    • Jugend-Wohnsparen für alle bis 25 
    • Modernisierungs-Wohnsparen
    • Vermögens-Wohnsparen


    Wüstenrot

    Die Vorteile im Überblick:

    • Heute zinsgünstiges Darlehen für die Zukunft sichern
    • Mit Zinsrabatt ab 100.000 Euro Bausparsumme
    • Schnelle Zuteilung für schnelles Wünsche-Erfüllen
    • Individuelle Wahl des monatlichen Tilgungsbeitrages zwischen 4 % und 12 % der Bausparsumme
    • Sonderzahlungen und -tilgungen jederzeit möglich
    • Staatliche Förderungen3

     
    Beratung anfordern

    Oder kontaktieren Sie die Mitarbeiter*innen unseres Partners direkt:


     
     
    1 Die/Der Bausparer*in muss am Ende des Kalenderjahres, in dem sie/er den Bausparvertrag abschließt, jünger als 25 Jahre sein. Jede Bausparer*in / Jeder Bausparer kann nur einen Jugendbausparvertrag mit Jugendbonus abschließen. Der Jugendbonus wird durch eine Wiedergutschrift der Abschlussgebühr maximal in Höhe von 200 Euro auf dem Bausparkonto gewährt, wenn der Bausparvertrag zugeteilt wird und die Vertragslaufzeit zwischen 7 und 15 Jahren liegt.
    2 Auch Ihre Ehe-/Lebenspartner*innen, Kinder und Enkelkinder profitieren von den Vorteilen. Prämienberechtigt ist jede Person bei Neuabschluss oder Erhöhung eines Bausparvertrages pro Kalenderjahr.
    3 Es gelten Einkommensgrenzen und Höchstbeträge. Anspruchsberechtigung vorausgesetzt.

    Merkzettel

    Der Merkzettel ist zur Zeit noch leer.

    Newsletter

    Immer auf dem Laufenden bleiben und einfach unseren Newsletter abonnieren.
    Mehr dazu

    Vor Ort

    Kompetente persönliche Ansprechpartner*innen in den Regionen.

    Beratung
    Absicherung
    Sonderkonditionen

     

    ver.di Mitgliederservice


    Die Vorteilsregelungen gelten für ver.di Mitglieder und ihre in häuslicher Gemeinschaft lebenden Angehörigen und Partner*innen.